Blutegeltherapie


Blutegeltherapie

Dieser kleine Therapeut wird sehr erfolgreich eingesetzt bei Hämatomen, Phlegmone, Fessel-Ringband-Syndrom, Hufrehe, schlecht heilenden Wunden, Arthrose, Arthritis, Durchblutungsstörungen und Muskelfaserrissen uvm.

Der medizinische Blutegel – Hirudo medicinalis injiziert über seinen Speichel über 200 verschiedene Stoffe. Darunter entzündungs- und blutgerinnungshemmende wie das Hirudin und Eglin.

Bilder von Rico -Lets Ride